Jugendkatechese Effata

"Ihr seid das Salz der Erde, Ihr seid das Licht der Welt..." (s. Mt 5, 13-16) - diesen Gedanken haben sich die Jugendlichen des Effata-Treffs gewählt (s. Flyer unten). 

Eine der Haupteigenschaften des Salzes besteht darin, Lebensmittel haltbar zu machen, sie zu würzen, ihnen Wohlgeschmack zu verleihen. Und das Symbol des Lichtes ruft "bei allen, die Jesus am Anfang hörten, wie auch bei uns [...] die Sehnsucht nach Wahrheit und den Drang hervor, zur Fülle des Erkenntnis zu gelangen, die jedem Menschen in seinem tiefsten Inneren eingeprägt sind." (Johannes Paul II in Toronto 2002) 

Jugendliche hinterfragen mit Recht, sie suchen Gemeinschaft und Schutzraum. Dort wollen sie unverstellt und offen ihre Fragen stellen, ihre Glaubens-, Lebens- und persönlichen Probleme benennen können. Sie suchen Gemeinschaft und Schutzraum, wo sie selbst so sein können, wie sie wirklich sind. 

Alle, die regelmäßig zur Effata-Yougend kommen, finden und bestätigen dies.